Polycom RealPresence Trio 8500

IP-Konferenzsysteme

Highlights

  • Audioqualität in HD und mit dem integriertem NoiseBlock, eignet sich das neueste Konferenztelefon von Polycom vor allem für mittelgroße Konferenzräume.
  • Schnellere Bereitstellung und Benutzereinstellungen dank kabelgebundener oder drahtloser Kopplung Ihrer tragbaren Geräte (BYOD)
  • Intuitive Touch-Oberfläche minimiert Fehler und beschleunigt die Verbindung
  • Verbesserte Administration und optimierter Investitionsschutz mittels Unterstützung für Power over Ethernet
  • Zertifiziert von Microsoft für Skype for Business – Lync Edition & Office 365

Polycom RealPresence Trio 8500 – IP Konferenztelefon

Das neueste Konferenztelefon von Polycom interpretiert die bekannte Optik des Drei-Punkt-Konferenz-Telefons neu und erscheint in kantigem, modernen Design. Ausgestattet mit den neusten Innovationen von Polycom, wie Audioqualität in HD und dem Polycom NoiseBlock, eignet sich Polycom Trio 8500 vor allem für mittelgroße Konferenzräume.

Ein farbiger Touchscreen und die Kalenderintegration von Microsoft Exchange machen das Betreten eines Meetings kinderleicht. Mikrofone zur optionalen Erweiterung sorgen für einen klaren und natürlichen Klang aller Konferenzteilnehmer.

Trio 8500 ist ab sofort erhältlich. Zusätzlich wird im Laufe des Jahres Q4/2017 noch eine Video- und Content-Sharing-Funktion hinzugefügt, um Videokonferenzen und Content-Sharing in kleinen und mittleren Büroräumen zu ermöglichen.

Trio 8500 und Trio 8800 unterstützen Multi-Line-Registrierung und ermöglichen Unternehmen eine einfache Umstellung zwischen offenen SIP-, Skype-for-Business-Umgebungen oder beiden. Das erleichtert auch die Zusammenarbeit mit anderen Cloud-basierten Audio- und Video-Plattformen. Unterstützt werden unter anderem Zoom, BlueJeans, Cisco, Avaya und WebEx.

Bild Trio 8500 2200 66070 001 2

Über Polycom

Polycom mit Hauptsitz in Pleasanton, Kalifornien (USA) ist der weltweit führende Anbieter für Unified Communication- und Collaboration-Lösungen.… mehr