Polycom VSX 5000

Konferenzsysteme

Dieses Produkt ist vom Hersteller abgekündigt oder bereits ausgelaufen.

Es stehen noch Gebrauchtsysteme und Ersatzteile zur Verfügung.
Folgende Nachfolgeprodukte können wir empfehlen: 
Polycom HDX 6000 oder Polycom Group 300

Highlights

  • Set-Top Videokonferenzsystem mit Kamera und Mikrofon
  • Standardvideokonferenzsystem bis 4CIF
  • IP (H.323 und/oder SIP) als Übertragungsmedium
  • Anbindung an ISDN bis 512K durch Erweiterung möglich
  • Starre, feste PAL Kamera mit digitalen Anpassungen
  • Abgesetztes Mikrofon, kabelgebunden
  • Dual Monitor System für getrennte Darstellung von Signalen
  • Senden und Empfangen von Präsentationen
  • Endpunkt, keine eigene Mehrpunktfähigkeit
  • Anschluß für PSTN, lokal oder über Integration
  • Unterstützung für RS232

Polycom VSX 5000 – Kompakte Mittelklasse!

Mit der VSX 5000 bringt Polycom eine kompakte, kostengünstige Videokonferenzlösung für kleine bis mittelgroße Konferenzräume auf den Markt.

Als Set-Top-System für den Einstieg in das Conferencing eignet sich die VSX 5000 von Polycom perfekt für kleinere Besprechungsräume und bietet eine hervorragende Audio- und Videoqualität zu einem unschlagbaren Preis. Doch wer sich für die VSX 5000 entscheidet, spart nicht nur bei den Anschaffungskosten, sondern auch beim Platzbedarf, denn das Gerät wird ganz einfach auf den Fernseher, einen Plasma-Bildschirm oder ein LCD-Display gesetzt. Außerdem können Sie problemlos Peripheriegeräte (z. B. Dokumentenkameras, Videorekorder oder DVD-Player) oder einen zweiten Monitor einsetzen sowie Audioteilnehmer über ISDN oder die SoundStation VTX 1000® zuschalten. Mit der VSX 5000 stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung, Konferenzteilnehmer anzurufen. Außerdem können Sie verschiedene Arten von Content übermitteln, wie Bilder, Präsentationen, Filme oder Audiodateien. Der Verbindungsaufbau erfolgt über das Internetprotokoll, ISDN oder SIP, wobei die VSX 5000 in unterschiedlichsten Konferenzumgebungen verwendet werden kann.

Die Lösung eignet sich auch hervorragend für kleine Schulungsräume, in denen Kleingruppen von einem entfernten Schulungsleiter unterrichtet werden oder auch für spezialisierte medizinische Einrichtungen, die per Videokonferenz die Versorgung von Patienten in entlegenden Regionen gewährleisten.

Die VSX 5000 bietet Ihnen zahlreiche nützliche Leistungsmerkmale, z. B. eine Benutzeroberfläche in 13 Sprachen, verschiedene Möglichkeiten zur gemeinsamen Content-Nutzung sowie die Emulation eines zweiten Monitors, wenn nur ein Bildschirm zur Verfügung steht. Je nach Art Ihrer Konferenzumgebung können Sie entweder einen VGA-Monitor oder einen Fernseher als Hauptbildschirm wählen. Mit der ISDN-Option lassen sich Konferenzen auch über ISDN abhalten, und mit der Option zum Anschluss eines zweiten Bildschirms haben Sie die Möglichkeit, sich die Teilnehmer auf dem einem und den gemeinsam genutzten Content auf dem anderen Bildschirm anzeigen zu lassen.

Wer seinen Besprechungsraum noch umfassender ausstatten möchte, kann die VSX 5000 mit der SoundStation VTX 1000 von Polycom kombinieren und seine Videokonferenzverbindungen bequem über das Konferenztelefon aufbauen. Dadurch sparen Sie Platz auf dem Konferenztisch, denn die SoundStation VTX 1000 dient nicht nur als Stereo-Mikrofon sondern kann auch als eigenständiges Konferenztelefon genutzt werden. Weiteres Plus: Über spezielle Stereo-Audioausgänge können Sie die StereoSurround-Technologie von Polycom einsetzen. So vermitteln Sie allen Konferenzteilnehmern den Eindruck, als säßen sie im selben Raum.

a polycom vsx5000 bundle.1024x768 polycom vsx5000 hinten.1024x768 polycom vsx5000 vorne.1024x768

Über Polycom

Polycom mit Hauptsitz in Pleasanton, Kalifornien (USA) ist der weltweit führende Anbieter für Unified Communication- und Collaboration-Lösungen.… mehr