Polycom Viewstation H323-512-MP

Konferenzsysteme

Dieses Produkt ist vom Hersteller abgekündigt oder bereits ausgelaufen.

Es stehen noch Gebrauchtsysteme und Ersatzteile zur Verfügung. 

Folgende Nachfolgeprodukte können wir empfehlen: Polycom HDX 7000 oder Polycom Group 500

Highlights

  • Standard Videokonferenzsystem; abgekündigt vom Hersteller
  • End of Life Service 2009
  • Set-Top Videokonferenzsystem mit Kamera und Mikrofon
  • IP ( H.323 ) als Übertragungsmedium
  • Anbindung an ISDN bis 512K durch Erweiterung möglich
  • PAL PTZ Kamera zum Neigen, Schwenken und Zoomen
  • Abgesetztes Mikrofon, kabelgebunden
  • Dual Monitor System für getrennte Darstellung von Signalen
  • Kein Senden und Empfangen von Präsentationen
  • Eingebaute MCU für Aufbau von Mehrpunktkonferenzen bis 3 weitere TN (nur ISDN)
  • Kein Anschluß für analoges Telefon PSTN
  • Kein Support von RS232

Polycom Viewstation H323-512-MP – Eine erfolgreiche Generation!

Die aktuelle VSX-Familie löste auch diese Generation von Systemen ab.
Durch die Erweiterung der Kamera, TV und Kommunikationsanschlußmöglichkeiten, konnte die ViewStation nun als integriertes Raumsystem verwendet werden. Die 512MP konnte bis zu 4Teilnehmern über ISDN (H.320) in einer Konferenz zusammenschalten.

Über das Webinterface konnten PowerPoint Slides eingespielt und zur Gegenseiten übertragen werden. Unterstützt wurde hier auch der alte Standard T.120 für das ApplicationSharing (z.B. MS Netmeeting).

Dieses System ist vom Hersteller abgekündigt, teilweise ist noch Service möglich. 

a Polycom Viewstation.1024x768

Über Polycom

Polycom mit Hauptsitz in Pleasanton, Kalifornien (USA) ist der weltweit führende Anbieter für Unified Communication- und Collaboration-Lösungen.… mehr