Polycom TPX

Telepresence

Highlights

  • Telepresence Lösung
  • HD Videokonferenzsystem bis 720p/30
  • IP (H.323 und/oder SIP) als Übertragungsmedium
  • Bis zu 3 EagleEye HD Kameras
  • Abgesetztes Deckenmikrofon, kabelgebunden
  • Bis zu 2 Mikrofone kaskadierbar, inkl. Echocancellation
  • Integrationslösung für bis zu 3 Monitore zzgl. bis zu 3 Grafikdisplays
  • Senden und Empfangen von Präsentationen
  • Endpunkt, keine eigene Mehrpunktfähigkeit
  • Anschluß für PSTN, lokal oder über Integration
  • Unterstützung für RS232
  • Varianten für 6 bis 12 Personen möglich
  • Keine weiteren Raumanspassungen enthalten

Polycom TPX – Einstieg in HD-Telepresence!

Geschäftsbeziehungen werden zwar immer globaler, aber die Dienstreisen von Mitarbeitern sind weder kosteneffizient noch produktiv. Abhilfe schaffen hier sogenannte Telepresence-Raumlösungen, die das gesamte Spektrum der menschlichen Interaktionen eines persönlichen Meetings realistisch wiedergeben.

Die standardbasierten hochauflösenden Videosysteme der HDX 9000-Serie von Polycom bilden das Herzstück der TPX Lösung. Somit kann die Telepresence-Lösung auch mit über einer Million Videosystemen, die weltweit auf Desktops und in Konferenzräumen installiert sind, Verbindung aufnehmen. Die Gesprächspartner erscheinen lebensgroß und selbst feinste Nuancen in Sprache, Bild und Multimedia-Inhalten sind erkennbar.

Im Gegensatz zur Polycom RPX HD erhält man in diesem kostengünstigeren Paket etwas weniger Hardware und Peripherie. Die Lösung ist daher kleiner, von 6 bis 12 Personen, aber nicht weniger beeindruckend in der Wirkung. Der Kunde kann hier seine eigene Bildschirmauswahl treffen, die Anordnung im Raum selber entscheiden und sein CI einbringen.

Polycom TXP Rechts.1024x768 a Polycom TXP Front.1024x768 Polycom TXP links personen1.1024x768 Polycom TPX hinten4.1024x768

Über Polycom

Polycom mit Hauptsitz in Pleasanton, Kalifornien (USA) ist der weltweit führende Anbieter für Unified Communication- und Collaboration-Lösungen.… mehr