AMX Signalverteilung und Signalverarbeitung

AMX, ein weltweit führendes Unternehmen mit Sitz in Richardson (Texas, USA) entwickelt und produziert AV-Lösungen für eine IT-geprägte Umgebung. Mit dem Ziel, das Leben und Arbeiten der Kunden in einer technologiegeprägten Welt am Arbeitsplatz oder zu Hause einfacher zu gestalten, bietet AMX zuverlässige und intuitive Lösungen an, mit denen die Verwaltung und Bedienung komplexer Technologien vereinfacht wird. Deshalb finden Sie die innovativen Hard- und Softwarelösungen aus den Bereichen Medien- und Gebäudesteuerung, Signalmanagement, Digital Signage und IPTV von AMX weltweit überall dort, wo modernste Technologie zum Einsatz kommt: in Konferenzräumen, Warenhäusern, Flughäfen, Schulen und Universitäten, in Hotels, Veranstaltungszentren, Regierungsgebäuden, Rundfunk- und Fernseheinrichtungen sowie in exklusiven Privathäusern und auf Yachten.

AMX wurde 1982 gegründet und gehört zur Duchossois Unternehmensgruppe.

AMX Enova

Das Enova Multiformat-Kreuzschienensystem ist ideal für Konferenzraumlösungen.

Mit der DGX Serie hat AMX auf die Bedürfnisse des Marktes reagiert und eine einfache HDMI-Verarbeitung sowie perfekt skalierte Videos zum Standard gemacht. Der Markt wünschte sich ein weiteres Produkt, das speziell für kleinere Installationen ausgelegt und dennoch modular aufgebaut ist. Das Multiformat-Kreuzschienensystem Enova DGX 8 bietet mit 8 Ein- und Ausgängen die ideale Größe für kleinere Konferenzraumlösungen.

Genau wie die Vorgänger Enova DGX 16 und Enova DGX 32 beinhaltet auch die Enova DGX 8 alle Leistungsmerkmale, welche die Bezeichnung DGX innerhalb kürzester Zeit zu einem festen Begriff im Bereich des Digital Media Switching gemacht haben: Äußerst kompakte Geräte, mit einem integrierten NetLinx Controller und Ethernet-Switch sowie die Möglichkeit das Gehäuse der Enova DGX mit Ein- und Ausgangskarten sowie optionalen Audioeingangs- und –ausgangskarten zu bestücken.

AMX Enova Rueckansicht