Videokonferenzsystem Sony PCS-G50P

Sony PCSG50P

In unserem letzten Newsletter informierten wir Sie über die Sony PCS-G70P, nun steht eine kleinere Variante zur Verfügung.

Die Sony PCS-G50P basiert auf der Plattform der PCS-G70P, verfügt aber nicht über separate Monitorausgänge für die Teilnehmer der Multipointkonferenzen. Weiter wurde auf die Funktion der gleichzeitigen Übertragung zweier Videoquellen im Splitmodus verzichtet. Ansonsten ist sie aber vom Funktionsumfang identisch und bietet somit einen günstigeren Einstiegspreis.

Das System wird voraussichtlich ab August 2005 zur Verfügung stehen.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.