Polycom VSX-Software Release 8.0

Polycom bietet nun mit seiner VSX-Release 8.0 Software noch mehr Qualität und Performance für die gesamte VSX-Produktserie. Sämtliche VSX-Videokonferenzsysteme können mit diesem Release aufgerüstet werden, damit Netzwerk-Administratoren und Enduser von verbesserter Video-Performance, erweiterten Data-Sharing-Fähigkeiten, erhöhter System-Zuverlässigkeit und gesteigerter Flexibilität profitieren können. Neu ist auch die Funktion, die weiteren Kameraeingänge wie DVD, Videorecorder oder Dokumentenkamera als "Content"-Quelle konfigurieren zu können. So hat man die Möglichkeit, neben dem Videobild der Hauptkamera, die anderen Videoquellen als Content zu übertragen, so dass sie bei den anderen Standorten, die "People + Content" oder "H.239" unterstützen, auf 2 Monitoren ausgegeben werden.

Besonders horvorzuheben ist die Erweiterung der Multipointfähigkeit der VSX-8000 auf 6 Teilnehmer. Der H.264 Videostandard kann jetzt auch bei höheren Bandbreiten bis 768 kbit/s genutzt werden. Das an den Monitorausgängen anliegende Signal kann frei definiert werden (Lokal, Fern oder Daten). Wenn Ihr System noch in der Gewährleistung ist bzw. Sie über einen Servicevertrag verfügen, erhalten Sie die Software kostenlos. Wir sind Ihnen gerne bei den Updates behilflich.

Die Release Notes erhalten Sie hier.