Polycom OTX300

OTX300

Neben den niedrigsten Gesamtkosten zeichnen sich die immersive Telepresence-Systeme der Baureihe Polycom OTX 300 u. a. durch folgende Vorteile und Funktionen aus:

  • Effektivste Lösung für die standortunabhängige Zusammenarbeit. Die lebensnahe Darstellung der Teilnehmer ermöglicht eine effektivere Zusammenarbeit, beschleunigt die Entscheidungsfindung auch über große Entfernungen und reduziert somit die Notwendigkeit von Geschäftsreisen. Die einzigartige Umgebung vermittelt ein immersives Kommunikationserlebnis: Stereodialoge, volle 1080p-Videounterstützung und HD-Content-Sharing an Bildschirmen, die sich bei Bedarf automatisch aufstellen. Für den nötigen Schutz sorgt die Lost Packet Recovery- Technologie, die eine konsistente, hochwertige Kommunikation über die üblichen IP-Netzwerke ermöglicht.
  • Größte räumliche Flexibilität. Das besondere multifunktionale Design ist optimiert für Multimedia-Kommunikation bei Besprechungen von Angesicht zu Angesicht oder live über Video. Die Unterstützung von Geschäftsanwendungen über Telepresence-Meetings hinaus (z. B. Präsentationen im eigenen Hause) trägt dazu bei, die Produktivität der Mitarbeiter zu erhöhen, Räume besser zu nutzen und die in Geschäftsräumen getätigten Investitionen optimal auszuschöpfen.
  • Größtmöglicher Investitionsschutz durch standardbasierte Interoperabilität. Mit heute schätzungsweise zwei Millionen implementierten, standardbasierten Telepresence- und Videokonferenz-Endgeräten unterstützt Polycom eine nahtlose Konnektivität.
  • Tiefste native Integration in führende Unified-Communications-Plattformen. Als Komponenten des Polycom Open Collaboration Network lassen sich die Polycom Telepresence- Lösungen in führende UC- und Networking-Plattformen integrieren. Zur Markteinführung unterstützt Polycom OTX 300 die native Integration in Microsoft UC-Umgebungen (Microsoft Office Communications Server R2 und Microsoft Exchange), einschließlich Polycom Conferencing für Outlook, mit der die visuelle Kommunikation innerhalb der gewohnten Umgebung und Arbeitsweise von Microsoft Outlook ganz einfach zu buchen und zu nutzen ist.
  • Umfassendes internationales Design und minimale Anforderungen an räumliche Modifikationen. Polycom OTX 300 zeichnet sich durch ein elegantes, modernes Design aus, das ein konsistentes Raumerlebnis bietet und eine natürliche Zusammenarbeit unterstützt, so dass sich die Benutzer auf die eigentliche Interaktion konzentrieren können. Vordere und hintere Akustikelemente und eine optimierte Beleuchtung verbessern die Raumakustik als auch die visuelle Qualität ohne aufwendige Investitionen in räumliche Umbauten. Die zukunftssichere Architektur lässt sich an kommende technische Entwicklungen anpassen. Das sichert den Werterhalt und schützt die getätigten Investitionen.
  • Weltweiter Service, Support und Verfügbarkeit. Polycoms immersive Telepresence- Lösungen sind weltweit über zertifizierte Polycom Vertriebs- und Servicepartner erhältlich, die die Implementierung begleiten und Managed-Telepresence-Services anbieten, um Kundenzufriedenheit und ROI zu maximieren. Die Auslieferung von Polycom OTX 300 ist für das 3. Quartal 2010 vorgesehen.